Endlich weg mit dem Modeschmuck!

Montag, August 22, 2016


Wir haben es alle schon getan, oder? Sogenannten "Modeschmuck" von Iam, SIX, H&M und Konsorten gekauft. Dabei müsste es eher Billigschmuck heißen, denn Mode klingt in meinen Ohren noch viel zu positiv. Ich weiß nicht, wie viele Kettchen ich schon entzückt gekauft hab, ca. 10 Mal getragen hab, und dann entsorgen musste, weil das anfangs hochwertig silber oder gold glänzende Schmuckstück einen blassen Graugrün-Ton angenommen hatte oder gar Ohrlöcher, Finger oder Hals grünlich verfärbte. Da ist man dann schnell enttarnt: nur billiger Modeschmuck; Qualität sieht anders aus. Und nachhaltig ist das Ganze auch nicht.
Vor Kurzem hab ich zum Glück das Label Amara Ajai gefunden und möchte es euch gerne vorstellen. Esther Ajai aus Hamburg entwirft wunderschönen, filigranen Gold- und Silberschmuck, der langlebig und hochwertig ist und in Deutschland produziert wird. Esther sagt: "Bewusst entscheiden wir gegen Schnelllebigkeit und Wegwerfkonsum und setzen stattdessen auf von Hand gearbeitete Stücke mit nachhaltigem Charakter."


Hohe Qualität zu fairen Preisen, made in Germany

Wie das möglich ist? Esther von Amara Ajai verwendet sogenanntes Gold Fill bei ihren Schmuckstücken: Das ist eine Legierung aus 14K 585 Gold, die einem bestimmten Standard entsprechen muss, ca. 100x dicker als eine herkömmliche Vergoldung und dadurch deutlich haltbarer ist. So ist z.B. vorgeschrieben, dass mindestens 5% des Schmucks aus Echtgold sein muss, um die Bezeichnung Gold Filled tragen zu dürfen. Das Feine daran: Es sieht aus wie Echtgold und vor allem hat es auch dieselben Trageeigenschaften, das heißt, man kann es bedenkenlos auch zum Händewaschen, Duschen, Schwimmen etc. tragen. Das ist für mich persönlich ein Riesenargument, denn ich bin tatsächlich jemand, der seinen Schmuck auch gern über Nacht trägt. Ringe, Ohrringe und manchmal Ketten lasse ich gerne einfach um, weil ich ein Talent fürs Verlegen und Verlieren habe. Außerdem wechsle ich meinen Schmuck auch nicht täglich, weil ich meistens filigrane Stücke trage, die zu Vielem passen.

Die Kette habe ich übrigens individualisieren lassen: man kann bis zu fünf Buchstaben einstanzen lassen und auf meiner steht daher: KARMA. Ich glaube ja an sowas.
Die Preise für die Schmuckstücke von Amara Ajai finde ich dabei wirklich fair: Die Kette gibt es für 59,90€ (ohne Stanzung), die Ringe für je 39,90€. Kein Schnäppchen, aber auch kein Vermögen. Einfach schöner, hochwertiger Schmuck, made in Germany, der nicht abfärbt und an dem ich noch lange meine Freude haben werde. Einen Großteil der Schmuckstücke stellt Esther sogar selbst in Hamburg her. Ich finde, man kauft besser einmal was Richtiges als sich alle paar Wochen ein neues Modeschmuckstück, über das man sich dann ärgern muss, oder?






Genau, find ich auch. Falls du dich gleich selbst von der Qualität und der Schönheit überzeugen magst, gibt es jetzt einen Rabatt-Code von 10% auf die gesamte Kollektion! Einfach beim Checkout kissenundkarma10 eingeben, gülitg bis zum 28.08.16. You're welcome! :)

Viel Spaß beim Stöbern und alles Liebe,
eure Corinna

*in freundlicher Kooperation mit Amara Ajai.

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. oh ja liebe Corinna, an die Zeiten von billigen H&M-Ketten und -Ohrhängern kann ich mich noch gut erinnern. glücklicherweise liegen die aber schon einige Jahre hinter mir ;)
    ich finde deine Karma-Kette ganz bezaubernd und auch wahnsinnig passend für dich :)
    ich habe von einer französischen Schmuckdesignerin in Paris sehr ähnle Schmuckstücke entdeckt und konnte mir eine Kette mit rundem Goldplättchen und der Prägung "OUI" nicht verkneifen :)

    einen schönen Sonntag dir!
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Tina! Das mit der Kette aus Paris klingt natürlich auch super! :) Liebste Grüße Corinna

      Löschen
  2. Oh, das sind wirklich tolle Schmuckstücke! Die Kette ist einfach nur wunderschön. :) Ich bin mittlerweile auch ziemlich genervt von diesem ganzen Modeschmuck, der nach ein paar Mal Tragen schon kaputt geht oder einfach nicht mehr schön aussieht. Seit ich eine etwas hochwertigere Kette von Kate Spade besitze, trage ich so gut wie gar keinen Modeschmuck mehr..
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja, danke dir, das hör ich natürlich gern! Und super mit deiner hochwertigen Kette; das macht auch echt Sinn: Einfach weniger, dafür bessere Qualität :)

      Löschen
  3. Ooh, der Schmuck gefällt mir auch sehr gut! Gerade so filigrane Stücke finde ich sehr hübsch, da man diese auch gut layern kann :).

    Liebe Grüße,
    Feli
    www.felitales.com

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Was für schöne Stücke! Ich finde Modeschmuck auch auf Dauer eher nervig und trage hauptsächlich Echtschmuck!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Susi! Das find ich super.

      Löschen
  5. Sooo hübscher Schmuck und ein tolles Label, muss ich gleich mal anschauen! Ich trage nur sehr selten welchen, deshalb investiere ich auch lieber ein wenig mehr. Gibt nichts ärgerlicheres, als wenn das Lieblingskettchen nach ein Paar mal tragen kaputt geht oder sich verfärbt!
    Liebe Grüsse Mirjam // www.miiju.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau so seh ich es auch. Vielen Dank liebe Mirjam! :)

      Löschen
  6. Toller Bericht und ich finde, dass du absolut Recht hast. Lieber weniger und dafür Lieblinge als viel "Kram" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank dir! Freut mich, dass du das auch so siehst! :)

      Löschen
  7. Hey :)darf ich fragen, für welche Kettenlänge du dich entschieden hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar :) Meine Kette ist 45 cm lang! Liebe Grüße, Corinna

      Löschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

FIND ME ON

https://www.facebook.com/kissenundkarma   http://www.instagram.com/kissenundkarma

Subscribe