Finde die perfekten, fairen Sneaker - eine Lebensaufgabe?



Fair produzierte Schuhe gibt es mittlerweile zum Glück immer häufiger zu kaufen. Aber sie sollen ja nicht nur fair, sondern natürlich auch schön, bequem und möglichst nachhaltig sein - und das ist bei Schuhen ja so eine Sache.
Vor ca. drei Jahren habe ich ein paar vegane, weiße Sneaker online bestellt, da es die Marke nirgends in Stuttgart zu kaufen gab. Zum Glück waren sie gleich bequem und haben auch gepasst - das Problem war leider die Qualität: nach einem dreiviertel Jahr gingen sie an mehreren Stellen kaputt und das Kunstleder bröselte. Ich habe mich bei der Firma gemeldet und ein paar Ersatzschuhe erhalten - die aber leider ähnlich schnell kaputt gingen. Noch dazu war ich nicht so richtig zufrieden mit dem Tragegefühl, da sie gerade im Sommer super warm und alles andere als atmungsaktiv waren - Kunststoff eben.
Ok, dachte ich mir, es ist zwar schön, dass sie fair und aus veganem Material waren, aber vielleicht ist Leder dann doch einfach nachhaltiger, im Sinne von langlebiger und auch angenehmer zu tragen. Schließlich ist es wenig ökologisch, zwei Mal im Jahr das gleiche Paar Schuhe nachzukaufen und diese dann wieder zu entsorgen. Zumindest sollte das Leder pflanzlich gegerbt und aus artgerechter Tierhaltung sein, sowie die Schuhe unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Wenn sie dann noch lange halten, scheint das mir die ökologischste Variante zu sein, denn das Problem mit Kunstleder ist ja, dass es leider derzeit noch aus erdölbasiertem Plastik besteht und somit weder biologisch abbaubar, noch sonst irgendwie nachhaltig ist. Das muss aber jeder für sich entscheiden. Ich hoffe ja, dass in den nächsten Jahren noch weitere pflanzliche Alternativen auf den Markt kommen und denke da an Innovationen wie Ananas- oder Apfelleder. Wenn das dann auch noch lange hält, wäre es perfekt.

Bis dahin habe ich mich nun aber für Ledersneakers von Veja entschieden, die ich auch schon seit einer ganzen Weile richtig schön fand. Das Problem: die, die ich wollte, schienen immer überall ausverkauft zu sein. Ich war in mehreren Läden in Stuttgart und habe dort entweder nicht die Farbe gefunden, die ich wollte (nämlich all white!), oder nicht meine Größe. Selbst auf der Veja Website waren sie in Gr. 40 ausverkauft.

Dann wurde ich auf eine Crowdfunding Kampagne aufmerksam, bei der es ein ganz ähnliches Modell gab. Ihr wisst ja, dass ich auch gern Start-Ups unterstütze und da auch diese Sneaker fair produziert wurden (wenn auch aus Leder), habe ich ihnen eine Chance gegeben und mich gleich in sie verliebt. Bequem, atmungsaktiv, schön. Die Geschichte hätte also hier aufhören können. Ich hab sie brav mit Lederpflege eingerieben, jeden Tag getragen, gehegt, gepflegt... und sie sind wieder nach weniger als einem Jahr durch! Gra! Das Leder ging vorne an mehreren Stellen kaputt, die Baumwollpolsterung innen bekam auch Löcher - der Schuster meinte, er kann da leider nicht viel retten bei der Qualität. Ziemlich frustrierend.

Nun also mein (hoffentlich vorerst letzter!) Kauf von weißen Sneakers. Da ich die Vejas immer noch im Kopf hatte und sie mir auf Insta von vielen Followern, auch was die Qualität angeht, empfohlen wurden, habe ich nochmal gesucht. Und tada, ich hab sie endlich gefunden! Letzten Endes hab ich meine Größe und Wunschfarbe über everysize* entdeckt, einer Sneaker Suchmaschine, die über 50 Shops durchsucht und dann die Ergebnisse schön übersichtlich anzeigt - sortiert nach Preis, Farbe, Marke, was man auch möchte. Das fand ich nun wirklich mal praktisch, da ich schon diverse Websites und Online Shops durchsucht hatte und wirklich keine Lust mehr hatte. Da war ich kurz vorm Aufgeben :D


Übrigens finde ich es auch super, dass man bei everysize auch nach Sneakers on sale suchen kann und dann gleich seine Größe einstellen kann - dann wird gleich in mehreren Online Shops geschaut, ob das Wunschmodell in deiner Größe etc. gerade lieferbar ist.
Für richtige Sneaker-Verliebte gibt es auf der Website auch ein Magazin mit diversen Artikeln, Interviews und News aus der Branche, wie z.B. auch einen langen Info-Artikel zum Thema nachhaltige Sneakers. Meine Lieferung kam übirgens super schnell innerhalb von wenigen Tagen und sicher verpackt an.


Ich hoffe nun inständig, dass die Qualität dieser Sneaker besser ist und sie sich schnell einlaufen. Anfangs sind sie etwas hart, aber das hab ich nun schon von Vielen gehört. Man muss wohl geduldig sein, dann werden sie super bequem und halten mir dann hoffentlich die nächsten drei Jahre. Und dann weiß ich ja, wo ich wieder welche finde, wenn ich auf der Suche sein sollte!

Habt ihr sie schon gefunden, die perfekten, fair produzierten Sneaker?

Alles Liebe,
eure Corinna


*Transparenz/Werbung: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit everysize. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. :)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->
Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.