Fair Fashion Label aus Stuttgart: Eyd Clothing


Vielleicht kennt ihr sie schon, vielleicht aber auch noch nicht und es wird höchste Zeit! Heute möchte ich euch ein wunderbares kleines Label aus Stuttgart vorstellen, das ich auch schon persönlich kennenlernen durfte, denn sie sitzen quasi ganz bei mir ums Eck. Und bei so viel Leidenschaft und sozialem Engagement hab ich mich gleich verliebt in die Macher und natürlich auch die schönen Stücke von eyd-clothing. Die Marke setzt sich für eine bessere Welt ein und das Akronym eyd steht für "empower your dressmaker". Denn genau das machen sie: empowern.

Die Näherinnen von eyd sind ehemalige Zwangsprostituierte, die nun in einer Werkstatt in Indien eine neue Zukunft erleben. Durch eyd haben sie eine Ausbildung bekommen, eine fair bezahlte Arbeit und sowie tägliche Betreuung zur Verarbeitung ihrer Erlebnisse. Sie haben nun einen sicheren Job und nähen Kleidung, die aus nachhaltigen Materialien, wie dieses Kleid aus Bio-Baumwolle, besteht. Das klingt fast zu gut um wahr zu sein. Auf jeden Fall hat die Gründerin Nathalie, zusammen mit ihrem Team sowohl in Deutschland als auch in Indien, etwas Großartiges geschaffen, was mindestens 100 Karmapunkte verdient hat, oder was meint ihr? 


Kleid Neela von eyd-clothing, fair und bio, Sneakers: vegetarian shoes.
Übrigens gibt es nicht nur schöne Basics für Frauen, sondern auch einige fesche Männerteile im Sortiment. Wenn ihr als Bedarf habt, oder auch eine Geschenkidee sucht, kann ich euch dieses Label nur wärmstens ans Herz legen.

Liebe Grüße,
eure Corinna


Transparenz: Das Kleid wurde mir für das Shooting zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Bei mir war letztens ein Pop-Up Store der Sachen von eyd-clothing hatte und ich finde die Idee mit den eigenen Zeichen von den Näherinnen so so cool!

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    https://mind-wanderer.com/2018/08/22/places-i-want-to-travel-to/

    AntwortenLöschen
  2. Ahh wie cool mit dem Pop-Up Store! Ja ich find das auch klasse, das macht es irgendwie noch persönlicher :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. :)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->
Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.