Tiefenentspannung an der Sunshine Coast, Kanada

Samstag, Juni 18, 2016


Regen, Regen und noch mehr Regen? Zeit für ein kleines Throwback nach Kanada! Nach unserem Aufenthalt in den Wäldern und den Stränden Tofinos sind wir nämlich, nach einiger Recherche, mit der Fähre wieder Richtung Vancouver getuckert und von dort aus an die Sunshine Coast nach Sechelt gefahren. Und wie bezaubernd es dort war - ganz wie der Name verspricht, sonnig, warm und wunderschön.


 

Unsere Unterkunft in Sechelt

Wir hatten wirklich die allerbeste Air B'n'B Wohnung überhaupt, empfohlen von der lieben Greenderella: eine Cabin mitten im Wald, aber diesmal mit einem grandiosen Balkon und Bombenaussicht auf das Wasser. Ab frühem Nachmittag strahlte die Sonne darauf und das eigentlich bis zum Sonnenuntergang. Tagsüber zwitschtern die Vögel, abends kamen die Frösche und quakten fröhlich um die Wette während der Lieblingsmann und ich feierlich auf den Tag anstießen und ein selbst gekochtes Abendessen aus der großen offenen Küche genossen. Morgens habe ich auf dem Balkon ein paar Yoga Übrungen gemacht und war einfach nur zufrieden mit der Welt.


 

What to do in Sechelt? 

 Neben Büchern, Musik und Spielen brauchte es dann wirklich nicht viel und wir waren einfach nur froh, mitten in der Natur zu sein und die Idylle zu genießen. Fast hätten wir unseren Aufenthalt in Sechelt noch verlängert, so gut ging es uns da. Aber gut, der Nationalpark war auch schon gebucht und hat sich am Ende auch gelohnt.
Sechelt ist ein kleines, beschauliches Städtchen mit zwei Second Hand Läden, die wir ausgiebig erkundeten, ein paar Zugängen zum Meer, die wir auch vorsichtig ausprobierten (im Mai noch recht kalt, ok um ehrlich zu sein eisig, aber zum kurzen Abkühlen nach dem Sonnenbad eine feine Sache) und sonst sehr viel Ruhe und Wald. 
An einem Tag haben wir einen Ausflug nach Roberts Creek gemacht, wo wir wirklich köstlich und reichhaltig vegan-vegetarisch essen waren (falls ihr mal in der Gegend seid: Gumboot Restaurant) und anschließend am Meer saßen und gelesen haben. Und dann konnten wir dort tatsächlich noch ein paar Seeotter und Seelöwen beobachten! Mein Lieblingsmann war im Glück. Die Kamera hatten wir da allerdings nicht dabei, und so ist dieser Moment, ebenso wie der kleine Kolibri, der uns morgens plötzlich summend auf der Terrasse besuchte, ganz fest in unserer Erinnerung gespeichert. (Die Versuche des Lieblingsmanns, den Kolibri mit Zuckerwasser und roten Gegenständen überall auf dem Balkon verteilt wieder anzulocken, verliefen dann leider im Sande. Angeblich mögen sie rot. Aber ist wohl wie mit dem Toastbrot, das nicht rauskommt solange man den Toaster anstarrt.^^)




Longsleeve: Armed Angels (fair + bio. 39,99€); Jeans: Nudie (fair + bio. 95.99€)

Die Tage an der Sunshine Coast vergingen wie im Flug und haben uns wunderbar entspannt. Und uns wieder mal gezeigt, was die Natur für ein Meister ist. Hier kann man es wirklich aushalten und man braucht nicht viel zum Leben. :)


Alles Liebe,


eure Corinna

You Might Also Like

24 Kommentare

  1. Wow, das sieht einfach wunderschön aus! Manchmal tut es einfach so gut, wenn man sich mal richtig entspannen kann! Ein wirklich sehr schöner Beitrag <3
    Ganz liebe Grüssse, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Carmen! Ja, es war echt wunderbar - würde mich am liebsten gleich wieder hinbeamen ;-)

      Löschen
  2. Die Fotos sind wunderschön! Scheint ein nettes und tolles Platz!

    xo
    www.carinavardie.com

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, einfach herrlich und das Paradies auf Erden.
    Danke für die schönen Fotos ... da wäre ich jetzt auch gerne!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Ines! Hach ja, ich würde auch nicht nein sagen, wenn ich noch ein paar Tage Urlaub extra hätte ;-)
      Dir auch einen entspannten Sonntag!

      Löschen
  4. So wunderschöne Fotos, ihr habt euch die Entspannung bestimmt verdient :-)
    Liebe Grüße, Eva

    http://www.thesophisticatedsisters.com

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fotos. Ich bin auch ein absoluter Natur-Fan. Durch mein Pferd bin ich auch jeden Tag mindestens 2 Stunden draußen. Meistens geht es für uns zwei in den Wald. Ich liebe es :)

    Ganz liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, zwei Stunden gleich! Das ist ja vorbildlich :) Aber schön, dass du auch so ein Naturliebhaber bist! :)

      Löschen
  6. Oh wie herrlich! Deine Bilder sehen schon so wunderbar nach Tiefenentspannung aus! Richtig schön. :)
    Ich wollte mich noch für deinen tollen Kommentar bei mir Bedanken, ich habe dir darauf auf meinem Blog geantwortet. :)

    Viele liebe Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Blumen liebe Dorina! Und na klar, gerne. War ja auch ein toller Artikel! :)

      Löschen
  7. Wie wunderschön es einfach aussieht! Kanada steht auch noch ganz weit oben auf meiner Travelliste :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, dann nichts wie hin würd ich sagen! ;-)

      Löschen
  8. ohh, was für tolle Bilder. ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass du an diesem idyllischen Fleckchen zur Tiefenentspannung kommst. im Moment ist es bei mir auch sehr stressig und diesen Ort kann ich mir nur wünschen!
    im Sommer geht es aber glücklicherweise auch ein paar Tage auf die Insel :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Tina! Ich wünsch dir jedenfalls viel Entspannung und Relax-Time auf der Insel (welche denn eigentlich?) :)

      Löschen
  9. Oooooh wie schön, da hüpft mein Herz wenn ich die Bilder sehe! Dieser Ort war wirklich magisch und ich erinnere auch, dass wir am liebsten länger geblieben wären. Bei uns waren die Tage ja eher verregnet (was auch eine schöne Atmosphäre war) aber deine Fotos mit Sonnenschein und die Beschreibungen klingen einfach fantastisch. Danke fürs Teilen! PS: sehr süßes Ringeltop!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank dir - besonder natürlich für die bombastische Empfehlung! :) Ich glaub dir sofort, dass es auch im Regen dort wunderschön und gemütlich ist.

      Löschen
  10. Diser Ort sieht perfekt aus, so schön und still !

    Liebe Grüsse,

    highly_beloved.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das war es auch! :)

      Löschen
  11. Oh wie wunderschön die Fotos aussehen! Deinen Artikel zu lesen macht richtig Vorfreude! Bei mir geht es im September nach Kanada.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke! Wie schön, du wirst es lieben! Nimmst du mich gleich nochmal ne Runde mit? :)

      Löschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

FIND ME ON

https://www.facebook.com/kissenundkarma   http://www.instagram.com/kissenundkarma

Subscribe