Lieblingsblogs und so

Die liebe Steffi von Steffi Im Wunderland und -ich Glückskind- auch die liebe Ann-Kathrin von Einfach Grünlich haben mich für den Liebsten Award nominiert. Huiii, das freut mich mega! Ich fühle mich sehr geschmeichelt, dass gleich zwei liebe Kolleginnen mich nominieren und mache gerne mit bei diesem Spaß, bei dem man auch wunderbar andere Blogs kennenlernen kann. Und ihr in dem Fall mich noch ein bisschen besser. :D


Es gibt 11 Fragen, die mir gestellt wurden (und weil es jetzt von zwei verschiedenen Bloggern kam, wurschtel ich mir was zusammen) und unten die Nominierungen meiner persönlichen  Lieblinge. Die wiederum auch ihre Lieblinge nominieren sollen und so kommt der Schneeball ins Rollen. :)


  1. Wie bist du zum bloggen gekommen und was macht deinen Blog aus?
Ich habe schon einmal während des Studiums (irgendwann im Jahre öhhhm, 2008? Ui, klingt das lang her) angefangen, als meine Semesterferien mal ein bisschen arg lang wurden. Schon damals habe ich viel über Vintage geschrieben, aber auch konventionelle Mode vorgestellt. Als ich 2015 wieder angefangen habe, wollte ich, dass etwas "Sinnvolles" hinter meinem Blog steckt, nicht nur Antrieb zum Konsum. Daher schreibe ich jetzt über Dinge, die mein Leben schöner machen, aber eben auch möglichst nachhaltig sein sollen. Fair Fashion und Interior Design sind dabei meine Hauptthemen; gespickt mit ein paar Reiseberichten, persönlichen Erlebnissen und DIY-Projekten.


2.  Was ist dein absolutes Lieblingslied für immer und gibt es eine Geschichte dazu?

Puh. Ich habe viele Lieblingslieder, aber wenn ich mich entscheiden müsste, ist Tracy Chapmans "Fast Car" eins meiner absoluten Favoriten. Ich denke gern daran, wie ich im Sommer Auto fahre, alle Fenster runter, und lauthals mitgröhle. Hach! Freiheit. Und so viel Gefühl!

https://www.youtube.com/watch?v=uTIB10eQnA0


3. Was war dein bisher schönstes Reiseziel?/Welcher ist der schönste Ort an dem du je warst?



Auch gar nicht so einfach. Meine letzte Reise nach Portugal war wirklich fantastisch, da es immer schon mein Traum war, mit einem VW-Büsschen an der Küste entlang zu tuckern (mehr dazu auch hier). Nach dem Studium bin ich aber auch 3 Monate durch Asien gereist und war von Malaysia und Laos unheimlich angetan. Tropischer Dschungel, zauberhafte Inseln mit weißen Pudersandstrand, magische Wasserfälle und köstliches Essen. Ach, ich liebe das Reisen!

4. Welche Werte sind dir bei anderen Menschen wichtig?

Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Humor. Wenn eines davon fehlt, werden wir wahrscheinlich keine BFFs.

5. Hast du eine geheime Beauty Waffe? Wenn ja, verrate sie uns doch bitte!

Nicht wirklich. Das Einzige, was ich wirklich rigoros seit Jahren mache, ist mich jeden Abend abzuschminken. Ich glaub in den letzten 10 Jahren bin ich vielleicht zweimal mit getuschten Wimpern ins Bett gegangen, aus panischer Angst, diese könnten womöglich abbrechen (irgendwer hat mir das mal eingetrichtert und seitdem kann ich den Gedanken nicht vergessen^^).

 6. Was ist dein Lieblingsessen?

Oh ich liebe Essen. Wirklich. Ich liebe fast alles, was es an Obst gibt und ich liebe Pasta aller Art: Tagliatelle, Ravioli, Gemüse Lasagne...- und mein absolutes Leibgericht of all time ist dieser fantastische Süßkartoffel-Quinoa-Grünkohl Salat mit Erdnuss-Zitronen-Knoblauch Soße. Dazu muss ich mal einen separaten Post machen, denn wir machen ihn immer leicht abgewandelt und ich könnte darin baden!!
Apropos - Knoblauch. Der ist definitiv auch auf meiner Love-Liste.

photo credits: www.iwillnoteatoysters.com


7. Und dein Lieblingscocktail?

Mojito oder Aperol Spritz

8. Wie sieht für dich der perfekte Sonntag Morgen aus?

Ausschlafen! Bei einem verregneten Tag: Pancake Frühstück im Bett, mit Serien Marathon und ganz viel Kuscheln mit dem Lieblingsmann und dem Kätzchen*. Bei Sonne auch zu gerne ausgiebiges Frühstück auf dem Balkon gefolgt von einem langen Spaziergang durch ein schönes Fleckchen Natur. Anschließende Powersmoothies oder Nicecream machen auch jeden Sonntagmorgen zu einem Fest. Alternativ fände ich  einen ausgiebigen Vegan Brunch mit meinen Mädels und anschließendem Flohmarkt-Besuch genauso traumhaft. Ach, das Leben ist schön.


*das erst noch bei uns einziehen muss.

 9. Bist du ein Serienfreak? Wenn ja, welche Serien schaust du am liebsten?

Ja, ich liebe Serien! Friends ist meine absolut allerliebste Runterkomm-und-Entspann-Serie, von der ich aber leider schon alle Folgen aller Staffeln inhaliert habe (wird erst ab Staffel 3 richtig gut meiner Meinung nach). Verrückterweise bin ich gerade auch von Grey's Anatomy ganz angetan, obwohl ich immer dachte, ich fände dieses Krankenhaus-Klischee-Drama total doof. Ist aber so herzzerreißend emotional und packend!
House of Cards und Breaking Bad waren auch sehr spannend, allerdings auf Dauer einen Ticken zu düster für mein Gemüt.

 10. Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Der alljährliche Campingurlaub in Frankreich mit der ganzen Family. Eiskalte, süße Wassermelone und Sandburgen bauen am Strand, frisches Baguette und Croissants zum Frühstück und Laissez-faire in der Sonne.



 11. Was bedeutet für dich ein „grünes“ Leben?

Hui, wieder eine schwierige Frage, weil "grün" so viele Aspekte im Leben betreffen kann und man das wirklich umfassend interpretieren kann. Ich denke, dass jeder etwas für eine "grünere" Welt tun kann, sei es im Bereich Ernährung, Kleidung, Konsum generell, Plastiknutzung, Verkehrsmittel und so weiter und so fort. Ein komplett "grünes" Leben ist für mich in der modernen Welt, in der ich lebe, eigentlich fast unmöglich, wenn man sich nicht komplett als Selbstversorger abschotten will. Daher ist es für mich einfach der richtige Weg, zu schauen, wo gibt es ethisch vertretbare Alternativen und wo kann man sich und seinen Lebensstil selbst ein bisschen verbessern, ohne dabei zu viel an Lebensqualität einzubußen. Sehr oft entscheide ich mich einfach für die ressourcenschonendere Alternative. Also für mich ist ein grünes Leben die richtige Mischung aus Verzicht auf eben die einfacheren, aber nicht nachhaltigen Dinge wie Fast Fashion, konventionell produzierte Tier- und Milchprodukte, unnötiger Konsum von dreifach eingepackten Plastikprodukten usw. und trotzdem Genuss (wer hätte gedacht, wie viele leckere, abwechslungsreiche vegane Gerichte, wie viel stylische, fair produzierte Mode es gibt). Das ist für mich ein nicht perfektes, aber grünes Leben.


So, jetzt kennt ihr mich schon gleich ein bisschen besser, was? Und jetzt bin ich dann dran mit meinen Lieblingen. Ich nominiere fünf meiner ♡ - Blogs und hoffe, dass der ein oder andere die Nominierung annimmt.

Duni von Windmelodie
Mona von Fleur & Fatale
Julia von Schrift & Herz
Mia von Heylilahey
Birgit von Simply Birsch

Ich hätte noch diverse andere Lieblinge (wirklich! kennt ihr z.B. schon Franzi von www.greenderella.com, Justine von www.justinekeptcalmandwentvegan.com, Katharina von www.ktinka.com? Auch wunderbar!)
Schaut doch einfach mal bei den lieben Damen vorbei.
Hier meine Fragen an euch:

1. Wann und warum hast Du mit dem Bloggen angefangen?
2. Was macht dich glücklich?
3. Hast du ein Haustier oder hättest du gerne eins?
4. Welche Kamera verwendest du für deine Blog Bilder?
5. Gibt es einen Post, auf den du besonders stolz bist/der dir besonders viel bedeutet?
6. Hast du noch Kontakt zu deiner besten Freundin aus der Schulzeit?
7. Hast du jemals in einem anderen Land gelebt?
8. Hast du ein Lebensmotto?
9. Wärst du gerne Vollzeitblogger oder lieber nur als Hobby?
10. Eine Superpower, die du gerne hättest?
11. Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?


Ich bin gespannt! :)

Kommentare:

  1. Ich kann dein Lieblingslied ganz und gar nachvollziehen. Das ist ein wunderschöner Song! Hat Spaß gemacht, deine Antworten zu lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, fällt für mich in die Kategorie oldie but goodie! :D

      Löschen
  2. Ich finde Deine Motivation zum Bloggen absolut vorbildlich! Und hoffentlich zieht bei Dir nun bald ein Kätzchen ein, denn eine Katze macht das Leben auf jeden Fall noch glücklicher :) Und ich war richtig berührt, zu lesen, dass zu Deinen schönsten Kinheitserinnerungen Euer Familienurlaub in Frankreich zählt <3 Danke für diesen schönen Post!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für den lieben Kommentar Rena! Und jaaa zu Katzen! :) Sobald ich eine gute Unterbringungsmöglichkeit für Urlaub und Reisen gefunden habe, holen wir uns eins :)

      Löschen
  3. Solche Beiträge lese ich immer total gerne! Friends ist auch eine meiner Lieblingsserien :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Jana! Merci für deinen Kommentar!

      Löschen
  4. Wie schön, noch ein paar persönliche Details aus deinem Leben zu erfahren! Du kommst einfach mega charmant daher, das muss mal gesagt sein. :-) Diese Kale-Süßkartoffel-Bowl mit Knobi-Erdnuss-Sauce klingt übrigens fantastisch. Sowas könnt ich auch jeden Tag essen. Wird auf jeden Fall ausprobiert!! Und jetzt werd ich mal auf den anderen Blogs rumstöbern. Freut mich übrigens sehr, dass meiner auch zu deinen Lieblingen zählt, yay! :-* Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Franzi, danke du bist so lieb!! Ich hätte dich zu gern auch mal in persona kennengelernt, aber eines Tages kriegen wir das bestimmt hin und dann tauschen wir jede Menge Tipps aus hihi :)
      Hab ein schönes Wochenende; ich hoffe sehr, du bist wieder fitter!

      Löschen
    2. Ohja, das machen wir! :-))) Die nächste Chance kommt bestimmt bald um die Ecke!

      Löschen
  5. Toll!! Danke fürs mitmachen, du wirkst einfach so sympathisch und deine Antworten sind super :) Fast Car von Tracy Champman ist aber auch ein grandioses Lied, da muss ich auch immer laut mitsingen und mich freuen :)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach vielen lieben Dank Steffi du Süße! Ich freu mich, dass du mich nominiert hast und yay für Tracy Chapman! :D

      Löschen
  6. Wow, wunderschöne Fotos! Vor allem das von Portugal! wow! :)

    XX;
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön liebe Christina!! :)

      Löschen
  7. Sehr sympathische Antworten :-) Ich bin auch so ein kleiner Serien-Junkie. Und schöner als Kuscheln mit den Katzen ist nur noch Kuscheln mit dem eigenen Baby :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank liebe Ann-Kathrin! Ja, das kann ich mir vorstellen :)
      Alles Liebe, Corinna

      Löschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.