Die perfekte faire Jeans

Also das Thema Jeans ist ja so ein eigenes Kapitel für sich. 
Meine Lieblingsjeans habe ich tatsächlich, man glaubt es kaum, am Anfang meines Studiums gekauft und seitdem regelmäßig getragen, weil sie einfach die bequemste Jeans ever war. Mittlerweile also schon gute 8 Jahre alt, ist sie verwaschen, verblichen und an mehreren Stellen ausgedünnt. Schon oft habe ich nach einer ähnlichen gesucht, die einfach vom Schnitt, Farbe, Material so passt, dass sie mein neuer Favorit werden könnte- vergebens.


Ich hoffe jetzt hat das Suchen ein Ende! Seit Kurzem ist die neue Bleached Skinny Lin von Nudie Jeans bei mir eingezogen und verhält sich äußerst vielversprechend. Vielleicht kennst du das auch, dass man manche Jeans einfach so richtig eintragen muss, bis sie sich der Körperform anschmiegt und gemütlich wird - und es dann aber auch ewig bleibt? Manch einer mag jetzt vielleicht für mehr Stretch im Stoff plädieren, aber ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, dass Hosen gerne etwas "ausleihern" wenn der Stretchanteil zu hoch ist. 
Diese Nudie Jeans jedenfalls enthält 2% Stretch und 98% Bio-Baumwolle und hat absolutes Lieblingsjeans-Potential! Man kann sich auf der Website ziemlich genau den Produktionsstandort, -bedingungen und Lieferkette informieren. Absolut fair und transparent.

Jeans: Nudie jeans, Shirt: Knowledge Cotton Apparel, Hemd: geliehen, Cardigan: secondhand, Socken: K.O.I., Schuhe: Altbestand

Gefunden habe ich sie übrigens bei dem Online Shop About You (und das auch noch im Sale für 79,99€ - ein super Preis für eine fair produzierte Jeans, oder?). Was ich super finde: Man kann dort nicht nur mit vielen Filtern nach der passenden Marke suchen, man hat auch viele Inspirationsmöglichkeiten. Es gibt verschiedene Fashion Shops von Bloggern, Stars und Sternchen, die man mit ein paar Klicks nachkaufen kann - oder man lässt sich einfach von den verschiedenen Styles anregen. Außerdem kann man bei About You* auch -ähnlich wie bei Pinterest- seinen eigenen Feed erstellen lassen, nachdem man seine Größe, Farbe, Lieblingsstyles etc. eingegeben hat. Da kommen u.a. auch sehr feine Vorschläge bei raus, wie z.B. auch meine neue faire Nudie Jeans :D

Das Konzept von About You macht Online Shopping auf jeden Fall ein gutes Stück komfortabler und auch inspirierender. Statt sich mühsam durch 100 Seiten von T-Shirts zu klicken, kann man gleich Outfit-Vorschläge für passende Kombinationen in seinem Lieblingsstil bekommen. Die Navigation ist übersichtlich, das Design und der Service ansprechend. Einziges Manko: ich würde mir noch mehr faire Klamotten wünschen! 
Daumen hoch dafür, dass es Marken wie Nudie Jeans, Kuyichi oder Armed Angels in einem so modernen Konzept überhaupt gibt! - und wer weiß, vielleicht ändert sich auch hier in Zukunft noch etwas und es tut sich vielleicht eine ganze Kategorie mit nachhaltiger Mode auf. Das wär's doch!




Das Shirt von Knowlegde Cotton Apparel (fair + bio) habe ich mir übrigens von meinem Lieblingsmann stibitzt, ebenso wie das Hemd. Der Cardigan hingegen ist mein eigen, aber auch schon ein kleines Urgestein - oversized und gemütlich, vor Jahren mal secondhand bei Goodwill erstanden. Die Ringelstrümpfe von Kings of Indigo waren eine meiner ersten fairen Anschaffungen - sie sind aus recyceltem Material und definitv mit in meiner Lieblingsliste.


Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Online-Shopping, was sind eure Favorite Stores? Und habt ihr sie schon gefunden, die perfekte Jeans? :)

Alles Liebe,



*Die Jeans wurde mir netterweise von About You zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Die Jeans steht dir total gut, ich mag Nudie auch sehr gerne! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Uiii du hübsche Maus! Du siehst wie immer super aus (HA, hab ich hier voll den Rhyme hingelegt ;D) Nein ehrlich, die Jeans steht dir hervorragend und sie macht definitiv ein tolles Popöchen ;D Also ich hab mich letztes Jahr in Online-Shopping verliebt und hab dann auch gleich den riesen Nachteil daran erkannt :'D Man kauft und kauft und kauf... immerhin ist man ja auch nur einen Klick davon entfernt (ich wurde arm ._.)

    Ein toller Post meine Liebe mit wirklich süßen Fotos ❤
    Ich drück dich ganz lieb, hab noch eine schöne Woche :*
    Deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi du talentierter Dichter, du! Vielen Dank für deine lieben Worte! ♡
      Und jaaa, bei der Sache mit dem Geld hast du natürlich Recht. Manchmal muss man sich eben sagen, dass man so viele Dinge zum glücklich sein echt nicht braucht. Nur eben ganz wenige. Und an denen kann man sich dafür dann umso mehr freuen :D
      Fühl dich gedrückt!

      Löschen
  3. Das ist ein toller Look! ich möchte in Zukunft beim kauf von Mode mehr auf gute Qualität setzten :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Melanie! Und ein super Vorhaben, find ich! :)

      Löschen
  4. Toll schaust du aus. Ich kaufe mir auch lieber teure Dinge, davon habe ich viel Länger etwas.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jessy! Das klingt super. Qualität vor Quantität! :)

      Löschen
  5. Sehr schönes Outfit :) Steht dir super :)
    Liebste Grüße,
    http://www.festmzd.ch

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.