Neue Haare. Oder: Das Leben ist kein Wunschkonzert.

3.5 Stunden beim Friseur. Und immernoch nicht vollends happy. Ahhhh, kennt das noch jemand?


Samstag Morgen, 8 Uhr. Natürlich gab es später keinen Termin mehr, also quäle ich mich auch trotz Wochenendschlafmodus um 7:15 Uhr aus dem Bett und baue dann langsam aber sicher die Vorfreude auf. Endlich die kaputten Spitzen ab! Der fade ausgewaschene Blond-Ton wird erneuert. Meine Haare sollen ganz neu erstrahlen: ich wünsche mir Balayage!


Dass die Dame am Telefon diese Technik gar nicht erst kannte, hat mich nicht weiter entmutigt. Schließlich war ich mit mindestens 20 Pinterest Bildern bestens ausgerüstet und erklärte der netten Friseurin meinen Wunsch, wie ich finde, sehr verständlich und ausführlich. Allerdings folgt, nachdem sie langwierig Strähne für Strähne Ansatzfarbe und zwischendrin hellere Strähnchen aufträgt, diese nach 2 Stunden auswäscht und föhnt, die Ernüchterung. Ich sehe aus wie ein Streifenhörnchen. Aus dem hellbraunen Ansatz lugen gleichmäßige hellblonde Strähnchen hervor und mokieren sich über meine Pinterest Bilder. Nach kurzer Beratung gehen wir also nochmal mit etwas dunkler Farbe über den Oberkopf - es soll ja schließlich ganz natürlich aussehen, wie von der Sonne geküsst und dem Meer sanft ausgeblichen - nicht wie frisch vom Friseur.
Es wirkt also weiter ein, während mein Magen grummelt und nach ausgiebigem Frühstück verlangt, die Farbe wird ausgewaschen, wieder gekämmt und wieder geföhnt (welch Tortur!) und ich schaue in den Spiegel und finde- fleckig. Nach 3.5 Stunden in diesem Stuhl weise ich zwar noch halbherzig auf die zwei Flecken hin, willige aber ein, das Ergebnis nochmal Zuhause in Ruhe nach ein paar Mal waschen zu begutachten. Hach ja, irgendwie bin ich nie so ganz glücklich nach einem Friseurbesuch...


Zuhause nach einem ausgiebigen Frühstück wechsle ich dann von Seiten- auf Mittelscheitel, beäuge mich kritisch in jedem verfügbaren Spiegel, Handy oder Fensterglas und füge mich dann meinem Schicksal. Manchmal, je nach Lichteinfall gefällt es mir jetzt ja doch ganz gut. Mit dem Mittelscheitel komme ich mir ein bisschen vor wie aus den 70ern, aber immerhin sieht man so keine Flecken. Und natürlich zeige ich euch nur die allerbesten Fotos, wo es mir dann am Ende doch ganz gut gefällt. :) Aber lasst euch nicht täuschen - so ein Foto, im richtigen Winkel und Licht und Sättigungsgrad und alles ist dann doch noch oft genug weit von der Realität entfernt....


Ich hoffe ihr hattet einen entspannt(er)en Samstag und seid glücklich bei einem zuverlässigen Stammfriseur eurer Wahl. Im Übrigen habe ich gleich am Anfang schon wieder die Diskussion zu der "unbedingt benötigen richtigen Pflege" abgewehrt und trotzdem wieder zur hören bekommen "es gibt aber auch gute Silikone, nicht alle sind schlecht". Ähm naja. Selbst wenn ich dem Glauben schenken sollte, dass es dem Haar bedingt helfen könnte, ist es für die Umwelt allemal schlecht, da immer schwer biologisch abbaubar. Aber das wäre eine andere Diskussion. :)
Kennt sonst noch wer diese Leier? ;-)

Allerliebst,

Kommentare:

  1. Ohje, ich kann dich total verstehen! Zum Glück habe ich das "Problem" mit dem Färben nicht so. Allerdings habe ich Locken. Mit Locken scheint ein Großteil der Frisöre nichts anfangen zu können. Deswegen packe ich diesen Mittwoch nochmal extra Kohle aufm Tisch und gebe mich neuen Händen hin, die sich damit angeblich auskennen. Ich bin schon mega gespannt und aufgeregt. Ich träume sogar davon! :D
    Auf den Fotos machen deine Haare aber einen sehr schönen Eindruck! :)
    Liebe Grüße, Anna von EMMALACHT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anna,
    schön, dass du meinen Unmut nachvollziehen kannst - wobei, eigentlich eher nicht schön, hihi :D Na dann wünsch ich dir mal ganz viel Erfolg für Mittwoch!! Hoffentlich wird es so, wie du es dir wünschst! :)
    Viele liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Corinna, so ein Erlebnis ist immer blöd!
    Aber mal ganz ehrlich: mir gefällt das Ergebnis wirklich. Auf den Bildern sieht es toll aus.

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ines! :) Ich habe nächstes Woche nochmal einen kleinen Korrektur Termin wegen der Flecken und dann bin ich glaub ich auch überzeugt. :)
      Dir auch einen tollen Sonntagabend!

      Löschen
  4. Oh weh, das hört sich ja nicht so gut an: 3,5 Stunden Friseur und dann auch noch ohne Frühstück. Mit leerem Magen hätte ich ja für eine abschließende Diskussion über die "richtige" Pflege keinen Nerv mehr gehabt :D
    Ich hatte einmal eine richtig doofe Frisur, weil ich unbedingt was "Tolles, Neues" wollte und dann vorne Stufen hatte, die mein Gesicht umspielen sollten. Keine gute Idee bei einem runden Gesicht wie meinem :)

    Ein Trost zum Schluss: Du siehst trotzdem sehr, sehr hübsch aus und die ganze Farbe wächst zum Glück auch wieder raus!

    Liebe Grüße
    Julia | www.schriftundherz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaahaa, das war wirklich einfach zu lange und zu früh am Morgen für diese Prozedur^^
      Hihi ich glaube so einen Fehlgriff hatte jeder schon mal. Aber richtig, am Ende ist es ja nicht für die Ewigkeit und beim nächsten Mal wirds sicher besser. Lieben Dank dir! ♡

      Löschen
  5. Ach du Süße, ich kann dich so gut verstehen. Mir geht es auch oft so...ausgestattet mit sämtlichen Pinterestbildern bin ich nach dem Friseurbesuch nie 100% zufrieden. Aber auf den Bildern die du dir ausgesucht hast sieht alles ganz wunderbar aus!
    Liebe Grüße
    Steffi
    http://steffi-im-wunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi! Ja es ist aber auch schwer den perfekten Friseur zu finden. Und Bilder sind halt nochmal was anderes als dann im echten Leben - aber dennoch merci für das Kompliment! :)

      Löschen
  6. Wow, was für ein super hübscher Hairstyle!! :) War auch gerade erst beim Friseur, das Resultat kannst du dir gerne auf meinem Blog http://becciqueeen.blogspot.de/ ansehen, würde mich freuen! :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir; ich schaue gerne auch mal bei dir vorbei! :) Alles Liebe, Corinna

      Löschen
  7. ich liebe deine neuen haare
    so schön
    einfach nur top

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, das ist ja echt ärgerlich! Zum Glück habe ich eine solche Erfahrung noch nicht gemacht - ich lasse allerdings auch nie Färben!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt ein Glück! Ärgern ist ja ohnehin verschwendete Lebenszeit und so (-;

      Löschen
  9. Oh je das hört sich ja wirklich schlimm an. Ich finde Haare sind immer eine sehr schwierige Angelegenheit. Mir ist es einmal ähnlich gegangen beim Friseur wieso ich dann niemals mehr was mit Farbe haben machen lassen. Never ever again. Aber dafür, dass es bei dir fleckig sein soll sehe ich davon nichts :P aber hast recht man nutzt nur die besten Bilder. Trotzdem finde ich es wirklich schön. Deine haare haben einen tollen Schwung.

    Fühl dich gedrückt und lass dich nicht entmutigen. Sowas bleibt nur eine bestimmte Zeit und dann ist es auch schon wieder Vergangenheit.

    Liebst,
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja manchmal macht man halt einen Fehlgriff.. (-; Aber es ist jetzt noch erträglich und hat sich auch schon etwas verwaschen, also bin ich alles in allem jetzt doch ganz zufrieden. Kann nur besser werden und durch den dunkleren Übergang kann ich jetzt auch mal länger auf Farbe verzichten!
      Alles Liebe und danke für deinen Kommentar, Mary!

      Löschen
  10. Auf dem Bild sehen deine Harre wirklich wunderbar aus! Aber trotzdem, nach so einer Erfahrung wäre ich sicher flennend nach Hause gerannt. Allein, wenn die Dame schon am Telefon sagte sie hätte keine Ahnung von der Färbetechnick wäre ich sicherlich zurückgerudert, da blondieren ja immer eine Tortour ist. Da merkt man wirklich erstmal, wie wichtig ein Frisör des Vertrauens ist und wie schwer es ist einen in ner bezahlbaren Preisklasse zu finden. Aber, wie gsagt auf den Bilder sehen die Haare wirklich wunderbar aus!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia

    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.