Seasalt organic cotton


Das Wort zum Sonntagabend: Die Sales in der Fußgängerzone lassen mich auch trotz Fair Fashion Umstellung nicht ganz kalt. Zum Glück gibt's den auch in den Läden meiner Wahl und so endeten wir letztes Wochenende für etwas länger als geplant im Greenality in Stuttgart und ich probierte mich gefühlt durch den halben Laden. Heraus kam dabei das folgende bio-baumwollene Streifenkleid von der britischen Marke Seasalt. ♡

 
Durch den Stretch-Anteil ist es wirklich urgemütlich und man fühlt sich in diesem Kleid eher als wäre man im Schlazanzug unterwegs. Also rein vom Gemütlichkeitsfaktor her. :)

Kleid: Seasalt (organic cotton), Jacke: Kleiderkreisel, Schal: Lieblingsmann. Schuhe Altbestand.
Für die Schuhe habe ich übrigens noch eine schöne faire Alternative parat, falls jemand zufällig auf der Suche nach Brogues in braun oder schwarz sein sollte: vegane Schuhe Wills
Bei jedem Neukauf wird mir übrigens bewusst, wie dringend ich auf den Frühling warte, damit ich unseren hoffnungslos überfüllten Keller endlich ausmisten und auf einem gigantischen Flohmarktstand loswerden kann. Das wird schön.


Habt ihr euch auch vom Schlussverkauf dieses Jahr hinreißen lassen? Immerhin muss ich sagen, dass ich mir schon seit Längerem nichts Unnötiges gekauft hab, nur weil es billig war. Das 3€-Tanktop oder das 5€ T-Shirt, weil man es irgendwann ja mal anziehen könnte und dem Geldbeutel gerade nicht weh tut? Das vermeide ich zum Glück recht erfolgreich und ich muss sagen, ist ein gutes Gefühl. Habt eine guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Kleid :)! Es steht dir richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Feli
    www.felitales.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Feli! Ich hab dir übrigens eine Email geschickt! :)

      Löschen
  2. Also dass dir das Kleid super steht, ist klar!
    Noch viel besser finde ich aber, dass wir den gleichen Plan verfolgen: Auf den Frühling warten! :D
    Ich brauche auch definitiv den nächsten Flohmarkt und wenn es nach meinen Wünschen läuft, dann wirft der viel Kohle ab, weil ich viel zu viel Zeug besitze und regelmäßig schon am Ausmotten bin.. Das wird groß! =)

    Du siehst übrigens zuckersüß aus. Diese Frisur an dir ist der Oberknaller!!

    Alles Liebe und viele Umarmungen,

    Deine Mona

    von
    Fleur & Fatale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das ist absolut mein Plan, liebe Mona! Meinetwegen können wir ihn gleich morgen schon einläuten den Frühling :D
      Da können wir glatt nen Flohmarktstand zusammen aufmachen, wa? ;)
      Und danke dir für die Blumen! :-*

      Löschen
  3. Corinna, bei dem Flohmarktstand mit Mona will auch dabei sein - unbedingt :) Das Kleid steht dir wirklich ganz hervorragend und, ähm, also falls du diese unglaublich coolen Schuhe mal nicht mehr brauchst, kannst du dich gern bei mir melden - ich nehme sie gern!

    Ganz liebe Grüße
    Julia |www.schriftundherz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar Julia, das machen wir! Wäre Stuttgart für euch ok oder wo wollen wir uns treffen? ;-)
      Hihi und danke, die Schuhe mag ich auch gerne. Leider nicht fair produziert, aber immerhin vegan :)

      Löschen
  4. Ohhh wie hübschelig ❤ Also zuersteinmal: Das sind wirklich zuckersüße Fotos von dir! Du bist so eine niedliche Maus! :D Und ich schließe mich euch mal gleich an: Ich kann es auch kaum erwarten dass der Frühling endlich wieder einbricht! Ganz viele Blümchen, Vogelgezwitscher, Sonnenstrahlen und warme Temperaturen *dahinschmelz* Meientwegen kann das jetzt sofort zack-zack passieren und bis zum 1.12. dann so bleiben! Yay! :D Ich finde es wirklich toll, dass du so auf faire Kleidung achtest, ich hab mir auch vor kurzem ein Kleidchen von einer ähnlichen Marke bestellt und bin ganz verliiiihiiiebt ❤ Also Frühling, you may come! :D

    Ich drück dich ganz lieb, hab noch eine schöne Woche!
    Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Duni, vielen Dank für deinen zuckersüßen Kommentar :) Da sind wir uns dann ja zum Glück alle einig, ha! Leider hat es bei uns allerdings heute wieder wild geregnet, gegraupelt und sogar minimal geschneit, brrrr!
      Und toll mit dem Kleid; das wäre ja schön, wenn du es auch mal bei dir vorstellen würdest! <3
      Dir auch eine wunderbare Restwoche!

      Löschen
  5. Ich mag deine Posts immer total gerne :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr süßes Kleid! Ich mag halt die Farbe auch total gern, die findet sich sehr oft in meinem Kleiderschrank. :)
    Allerdings lassen mich die Sales zur Zeit echt recht kalt. Irgendwie findet sich nichts, was mir gefällt oder dann in meiner Größe wäre... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,
      danke für dein Feedback! Ist ja nicht so schlimm mit den Sales. Ich finde es ohnehin besser, ein paar wenige, dafür qualitativ hochwertige Kleidungsstücke zu kaufen als jede Woche ein paar neue Teile, nur weil sie im Angebot sind oder gerade trendy. Also alles gut. :)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend dir!

      Löschen
  7. Wie süß! Das Kleid steht dir hervorragend :-) Die Marke kannte ich noch gar nicht. So ein schöner Frühlingstipp. Liebe Grüße, Petra (hollightly.de)

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß! Das Kleid steht dir hervorragend :-) Die Marke kannte ich noch gar nicht. So ein schöner Frühlingstipp. Liebe Grüße, Petra (hollightly.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra, vielen Dank dir! Ja, ich kenne sie auch erst seit kurzem und bin ganz verliebt, weil der Stoff auch wirklich toll ist!
      Alles Liebe, Corinna

      Löschen
  9. Hallo Corinna!

    Von Fair Fashion habe ich vor einem Monat zum ersten mal gehört. Schön, dass man hier auf deiner Seite mitbekommt, was in diesem Bereich so los ist! :) Aber ich als alter Kleider-Kauf-Muffel bin wenns um das geht so wie so nie wirklich Up To Date ;)

    Hier werde ich öfter vorbeischaun :)

    Liebe Grüße
    Lisa
    http://mein-daheim.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      oh das freut mich! Generell ist es ja ohnehin besser, nicht so viel zu kaufen- lieber Basics, dafür qualitativ hochwertig und fair produziert. Ist doch schon mal gut, dass du das Thema jetzt immerhin kennst :)
      Ganz liebe Grüße,
      Corinna

      Löschen
  10. DAs stimmt, bewußte Käufe sind die Besten! Man hat einfach auch mehr davon und freut sich dann über eine gut überlegte Anschaffung. Dein Kleid finde ich ganz zauberhaft.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    AntwortenLöschen
  11. Steht dir super das Kleid :) Danke für den Tipp mit den Schuh-Onlineshop. Bin immer auf der Suche nach einem veganen Schuhladen und den kenn ich noch nicht.

    Ich habe mir auch schon lange nix mehr im Sale geholt, erstens weil ich gerade nicht in alles reinpasse (28 Schwangerschaftswoche ;) und zweitens weil ich erst letztens wieder ausgemistet habe und dabei ein haufen Zeug aussortiert habe, das ich zum Teil noch nie angehabt habe (vorallem Schuhe) - alles aus'm Sale...

    Liebe Grüße,
    Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisa,

      lieben Dank für deinen Kommentar! Uii, das glaub ich dir; ist ja dann in der Schwangerschaft umso schwerer!
      Aber Recht hast du; viel zu oft holt man sich irgendwas aus dem Sale mit, nur weil man das Gefühl hat, ein Schnäppchen zu machen. Und nachher hängt's dann einfach nur im Schrank, das ist echt schade. Generell sollte man sowieso lieber ein paar Tage warten und gucken, ob man es dann immer noch so dringend haben will. Oft hat man es dann schon vergessen. Und wenn's beim 2. Anprobieren immer noch so toll ist, ist es das schon viel eher wert! :)

      Liebste Grüße,
      Corinna

      Löschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.