Streifenliebe



Habe ich schon erwähnt, dass ich Streifen liebe? In jeder Art und Weise; ob auf Geschirr, Kleidung, Kissen oder sonstiger Deko :-) Längsstreifen, Querstreifen, dünne Streifen, dicke Streifen, Ringelstreifen, Zebrastreifen...Streifenliebe! <3



Daher nicht weiter verwunderlich, dass ich dieses Shirt, dass ich zufällig in einem Secondhand Laden, der auf meinem Heimweg liegt, gesehen habe, mitnehmen musste. Für nur 5 kleine Euro war ich schnell überzeugt. Und musste dafür noch nicht mal lange stöbern. :)
Das Schöne an Vintage Kleidern ist ja, dass man etwas Altem ein neues Leben geben kann und dabei gleichzeitig ein Zeichen gegen unsere Wegwerf-Fast-Fashion-Gesellschaft setzt. Es gibt einfach so unfassbar viele Klamotten auf dieser Welt und jede Minute werden so viele Kleidungsstücke entsorgt und landen viel zu oft im Müll, wo sie einfach verbrannt werden. Wie schade.
Daher freue ich mich, eine kleine Fashion Revolution zu starten. Zumindest für mich und für die, die meinen Blog lesen. Hallo, Freunde des Wiederverwertens!
Der Cardigan ist übrigens von meinem vielleicht schon bekannten Lieblings-Ecofashion Label Armed Angels. Bio-Baumwolle, fair, vegan. Ein Fest!


Habt einen schönen Dienstag und viel Spaß beim Geschenkeverpacken!

Kommentare:

  1. What a cute find! I really need to get into thrift store shopping... fast fashion was such a horrible thing to catch on :( We definitely vote with our dollar, especially when it comes to things like clothing!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Sehr einfach gehalten und trotzdem irgendwie besonder. Gefällt mir gut. :)
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Süsses Outfit, passt perfekt zu den derzeitigen Temperaturen =) Ich wünsche dir frohe Restweihnachten!
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  4. 1. Streifen sind das BESTE, was es gibt. Wenn sich jemand meine Streifenshirt-Sammlung ansehen würde, würde er mich für verrückt halten. Und 2. finde ich es total bewundernswert auf den Konsum zu achten. Hinter Kleidung steckt so viel mehr und ich kann es nicht nachvollziehen, wenn Menschen verschwenderisch damit umgehen. Für mich war es ein tolles Erlebnis mal ein Kleidungsstück selbst zu nähen. Da merkt man mal wie viel Arbeit hinter so etwas steckt!
    Liebe Grüße
    Viktoria von vikisvogue.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Thank you for your thoughts dear Eva. Couldn't agree more!

    AntwortenLöschen
  6. Danke dir liebe Heloise. Ist in der Tat immer noch sehr warm XD

    AntwortenLöschen
  7. Oh, dann muss ich unbedingt mal auf deinem Blog vorbeischauen, liebe Viktoria :)
    Und ich mache nächstes Jahr auch einen Nähkurs und freue mich schon drauf!

    AntwortenLöschen
  8. Gefunden! :)
    Das ist wirklich ein tolles Shirt.
    LG
    Nelli
    ______________
    http://www.alltagslieblinge.com

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst hier deine Meinung zu hinterlassen. Ich freu mich über deinen Kommentar! :)

Copyright by Corinna. Please do not use my pictures without permission.. Powered by Blogger.